7. Okt 2016

Teilzeit Referent/in Social Media / Community Management in Teilzeit (75%)

Deutsche Welthungerhilfe e. V. – veröffentlicht von WelthungerhilfeBonn, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Beachte: Diese Stellen-Anzeige ist abgelaufen und ist möglicherweise nicht mehr relevant!

whh_box_3c

Stellenbeschreibung

Die Stelle ist ab sofort zu besetzen und zunächst auf zwei Jahre befristet. Dienstsitz ist Bonn.

Ziele und Aufgaben der Stelle

Die Welthungerhilfe strebt danach, im Bereich Marketing innovative Maßstäbe zu setzen. Wir suchen einen „Digital Native“, der/die sich in den Sozialen Medien zuhause fühlt und Spaß an der Kommunikation mit unseren Unterstützern hat. Kreativität und Macher-Mentalität sind gefragt. Für Sie sind Begriffe wie Call to Action, Augumented Reality oder Facebook Live keine Fremdwörter? Dann sind Sie bei uns richtig.

Ihre wichtigsten Aufgaben:

– Zielgruppengerechte Vermittlung entwicklungspolitischer Inhalte in den Sozialen Medien
– Gewinnung neuer Unterstützer durch kreative Kommunikation und innovative Ansätze
– Betreuung und Weiterentwicklung der Social-Media-Kanäle der Welthungerhilfe
– Community Management und Kommunikation mit unseren Unterstützern
– Entwicklung von zielgruppenspezifischen Social Media Kampagnen in Zusammenarbeit mit dem Online-Team
– Gestaltung von Social Media Marketing
– Steuerung und enge Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern
– Erstellung von Auswertungen und Reportings
– Betreuung von Veranstaltungen, ggf. auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten

Als qualifizierte/-r Bewerber/-in verfügen Sie über:

– Hoch-/Fachhochschulstudium oder eine vergleichbare Ausbildung
– Mehrjährige Berufs- oder vergleichbare Erfahrung im Bereich der Social Media Kommunikation
– „Hands on“-Mentalität und souveränes Auftreten
– Sehr gute kommunikative Fähigkeiten
– Einen lebendigen und überzeugenden Schreibstil, der den Ton der jeweiligen Social-Media-Kanäle trifft
– Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
– Gute Kenntnisse im Umgang mit Photoshop, Indesign und den gängigen Social Media Tools
– Erfahrung im Bereich Community Management sowie Kenntnisse in der Produktion und Verbreitung von Videos jenseits von YouTube sind wünschenswert
– Erfahrungen im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit sind von Vorteil

Auf Sie wartet ein interdisziplinär arbeitendes Team und ein spannender Arbeitsbereich, der viel Spielraum für Kreativität bietet. Wenn Sie den täglichen Herausforderungen souverän begegnen und über den eigenen Arbeitsbereich hinaus mitdenken, sind Sie bei uns genau richtig. Selbstverständlich gehört zu unserem Angebot auch eine umfassende Einarbeitung. Die Welthungerhilfe bietet außerdem ein Jobticket und die Möglichkeit zur regelmäßigen Heimarbeit. Bei gleicher Qualifikation werden Menschen mit Behinderung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen per e-mail unter Angabe der Kennziffer „16616“ bis zum 9. Oktober 2016 an Lea Hermle (recruitment.hermle@welthungerhilfe.de).

Stellen-Art: Teilzeit.

Für diesen Job bewerben

X

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close