24. Apr 2016

Trainee Social-Media-Volontär/-in

Institut für Auslandsbeziehungen – veröffentlicht von ifaStuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland

Beachte: Diese Stellen-Anzeige ist abgelaufen und ist möglicherweise nicht mehr relevant!

ifa_mit_rgb

Stellenbeschreibung

Das ifa (Institut für Auslandsbeziehungen) ist die weltweit agierende Einrichtung der Bundesrepublik Deutschland für Kunstaustausch, Dialog der Zivilgesellschaften, außenkulturpolitische Information und interkulturelle Kommunikation. Mit seinem Bereich Integration und Medien unterstützt es die deutschen Minderheiten in Mittelosteuropa (MOE), Südosteuropa (SOE) und in der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS) dabei, als zivilgesellschaftliche Akteure und Brückenbauer zu wirken und sich professionell zu positionieren.

Dieses Jahr startet mit Mind-Netz eine netzwerkbasierte Onlineplattform, bei der eine zentrale Redaktion die Publikationen von derzeit 34 Minderheitenmedien aus elf Ländern sichtet und diese über soziale Netzwerke (Youtube, Facebook, Twitter, Instagram, VKontakte, Snapchat) verteilt. Hierzu wird eine Social-Media- Volontärsstelle geschaffen.

Die Ausschreibung finden Sie unten und hier:
http://www.ifa.de/ueber-uns/jobs-und-karriere.html#c80310

Zum 1. Juni 2016 ist im Bereich Integration und Medien in Stuttgart folgende Stelle zu besetzen:

Social-Media-Volontär/-in

Im Rahmen der Medienförderung der deutschen Minderheiten unterstützt das ifa eine online-basierte Plattform.

Diese Plattform soll die deutschen Minderheiten in MOE, SOE und der GUS breitflächig und schnell erreichen, jüngere Angehörige ansprechen und in Deutschland über diese Minderheiten informieren.

Zu den Aufgaben im Rahmen der Ausbildung gehören u. a.:
– Konzeptionelle Mitentwicklung der netzwerkbasierten Online-Plattform „Mind-Netz“ unter Berücksichtigung aktueller Social-Media-Kanäle (darunter Facebook, YouTube, Instagram, VKontakte, Twitter, Snapchat)
– Erstellen eigener Inhalte (v. a. Artikel, Videos)
– Betreuung der Homepage
– Unterstützung der Offline-Kommunikation (Pressemitteilungen, Newsletter etc.)
– Begleitung und Unterstützung bei projektbezogenen Veranstaltungen und Fortbildungen

Voraussetzungen sind:
– Abgeschlossenes Hochschulstudium
– Nachgewiesene praktische Erfahrungen (Praktika, freie Mitarbeit) im Bereich Social-Media
– Hervorragende Deutschkenntnisse
– Kenntnisse über die deutschen Minderheiten (MOE,SOE, GUS) sind erwünscht

Erwartet werden:
– Social-Media-Affinität
– Ideenreichtum, Kreativität und Teamfähigkeit
– Begeisterung am Texten
– Interesse an Themen der deutschen Minderheiten
– Selbständiges Arbeiten und selbstsicheres Auftreten

Das Volontariat dauert 12 Monate. Eine Verlängerung wird angestrebt.
Dienstort ist Stuttgart.

Für Fragen steht Ihnen Frau Gil zur Verfügung. +49.711.2225.136

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online bis zum 1.5.2016 unter https://searchapp-392.umantis.com/Vacancies

Stellen-Art: Trainee. Stellen-Schlagwörter: Internationale Politik, Kultur, Minderheiten, Osteuropa, Social Media und Volontariat.

Für diesen Job bewerben

X

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen