Artikel verschlagwortet “social media verhalten”

Dr. Gunnar Bender von Facebook hat sich für UdL Digital, das Public Affairs-Forum der E-Plus-Gruppe, die diesjährige JIM-Studie, die ARD/ZDF-Onlinestudie und die PEW-Studie mal näher angesehen – und dabei die jungen Digitalen in den Fokus genommen – heraus kam eine Infografik, die im Wesentlichen aussagt, dass Teenager vergleichsweise überraschend socialmediakompetent sind, aber das ist leider nur die „halbe“ Wahrheit:

Die folgenden Daten sind erfreulich und der Infografik zu entnehmen:

  • 76% nutzen Social Networks täglich, 9 von 10 davon Facebook
  • zwei Drittel der Jugendlichen haben das Thema Social Media in der Schule behandelt
  • 87% haben die Privatsphäreeinstellungen selbstständig angepasst
  • 92% benutzen ihren realen Namen, 84% posten Angaben zu ihren Interessen

Auch positiv und erfreulich:

  • 60% der Jugendlichen halten ihre Facebookprofile privat bzw. stellen ihre Privatsphäreneinstellungen so vertraulich wie möglich ein
  • Alle Jugendlichen achten darauf, dass sie die „digitalen Freunde“ auch in der Realität kennen – 74% haben bereits Leute von ihrer Freundesliste gelöscht

Was die Infografik verschweigt, die Studie(n) aber auch aussagen, sind die folgenden alarmierenden Werte:

  • 91% haben ein persönliches Profilbild von sich hochgeladen
  • 71% geben an, wo sie wohnen (Stadt, nicht Adresse)
  • 53% geben ihre E-Mailadresse an
  • 20% geben ihre Mobilfunknummer an (2006: 2%)
  • 82% verraten ihr Geburtsdatum

Medienkompetenz ist und bleibt also ein wichtiges Thema – denn viele der oben genannten Zahlen sind zwar erfreulich, aber einige zeigen auch, dass in Sachen Datenkompetenz noch nicht die nötige Vorsicht da ist…

FB_SocialMedia_Illu_V6

X

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen