This job listing has expired and may no longer be relevant!
9 Nov 2023

Vollzeit Home Office möglich, Teilzeit und Home Office möglich

kbo – Kliniken des Bezirks Oberbayern – Kommunalunternehmen – gepostet von team-social München, Bayern, Deutschland

Stellenausschreibung

Vertrauen geben. Nähe spüren. Sicherheit erfahren.

kbo (Kliniken des Bezirks Oberbayern) bietet Ihnen viel­fältige Auf­gaben in ganz Ober­bayern. Als regional größter kom­munaler Klinik­verbund für Psychia­trie, Psychotherapie und Psycho­somatik für Kinder, Jugend­liche und Er­wachsene, Neuro­logie und So­zial­pädiatrie stehen wir für Viel­falt, Sicher­heit und Nähe. Unsere Leis­tungen bieten wir stationär, teil­stationär und ambulant an. Bei kbo arbeiten über 8.100 Men­schen, davon ab­solvieren etwa 450 ihre Aus­bildung bei uns.

Das Team des kbo-Vorstandsbereichs Unter­nehmens­kom­muni­kation hat die Auf­gaben­schwer­punkte in­terne Kom­muni­kation, Presse-, Öffent­lich­keits- und Lobby­arbeit, Marken­mana­gement sowie digitale Medien. Auf­grund des zu­nehmend brei­teren Auf­gaben­spek­trums vergrößern wir unser Team.

WIR SUCHEN für das kbo-Kommunalunternehmen zum 01.01.2024 eine/n

Referent/in (m/w/d) Social Media
in Vollzeit (38,5 Stunden / Woche)
oder Teilzeit mit mindestens 80%
(30,80 Stunden / Woche)

Ihre Aufgaben:

Als Referent/in (m/w/d) Unternehmens­kom­muni­kation Schwer­punkt Social Media und Onlineredaktion

  • konzeptionieren, administrieren und betreuen Sie eigen­veran­twort­lich die kon­zern­weiten Social-Media-Aktivitäten und die Community für die Ziel­gruppe der Berufs­ein­stei­genden und jungen Berufs­tätigen,
  • planen Sie digitale Kommunikations- und Marke­ting­maß­nahmen und setzen diese um,
  • produzieren Sie Video-Content und Bewegt­bild für unsere Kanäle,
  • beraten und unterstützen Sie unsere kbo-Ein­rich­tungen und Stakeholder,
  • pflegen Sie unser Intranet,
  • optimieren Sie unsere Website nach SEO-Kriterien,
  • identifizieren Sie relevante Themen und wählen geeignete Kanäle, Medien und Werbe­formate aus,
  • stellen Sie in unserem Team die gegen­seitige Ver­tretung sicher,
  • briefen und steuern Sie Dienstleister und Agenturen,
  • erarbeiten Sie Leitlinien, redaktionelle und organi­sato­rische Konzepte und
  • wirken bei weiteren Aufgaben und Projekten des kbo-Vorstands­bereichs Unter­nehmens­kom­muni­kation mit (z.B. Schluss­redaktion, Veranstaltungen).

Ihr Profil:

Wenn Themen rund um die Gesund­heit Sie be­geistern und Sie einen viel­fältigen Ar­beits­bereich suchen, dann sind Sie bei uns richtig. Als ideale Bewerber/in (m/w/d)

  • haben Sie erfolgreich Ihr Hochschulstudium, vorzugsweise in den Bereichen Kommunikationswissenschaften, Journalismus, Public Relations, Medien oder Online­kommunikation, abgeschlossen,
  • verfügen Sie über mehrjährige Berufs­er­fahrung in der Unter­nehmens­kommunikation,
  • besitzen Sie sehr gute Kennt­nisse im Be­reich Social Media und Online­redaktion sowie Text­sicher­heit und einen ge­schulten Blick für das Corporate Design,
  • haben Sie ein sehr gutes tech­nisches Ver­ständnis mit fun­dierten Kennt­nissen in den Be­reichen Content-Management (TYPO3), Video und Foto­grafie, Video- und Bild­bear­bei­tung, SEO / SEA, Podcast, MS-Office-Anwendungen sowie
  • Web-Publishing-Tools wie Hootsuite und
  • sind Sie eine kommunikationsstarke, kreative und kunden­orien­tierte Persönlichkeit.

Wir bieten Ihnen:

Bei uns erwarten Sie

  • eine von gegenseitiger Wertschätzung geprägte Unter­nehmens­kultur,
  • viel Gestaltungsspielraum in Ihrem Aufgaben­spektrum,
  • ein sicherer Arbeitsplatz (öffentlicher Dienst) bei einem Klinik­verbund,
  • eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Privat­leben: mobiles Ar­beiten, flexible Ar­beits­zeit­ge­stal­tung, Zu­schuss zur Kinder­be­treuung (0 bis 3 Jahre), Zu­schuss zur Ferien­betreuung (3 bis 15 Jahre),
  • Unterstützung bei pflegebedürftigen Angehörigen,
  • eine Vielzahl an betrieblichen Sozialleistungen (z.B. bei­trags­freie Be­triebs­rente (ZVK), Ent­gelt­um­wandlung, ver­günstigtes IsarCard-Ticket, Wohnraum nach Ver­füg­barkeit,
  • Gesundheitsangebote, kostenlose Bereit­stellung von Getränken, Kantine,
  • eine Vergütung nach TVöD-K / VKA Entgeltgruppe 12,
  • eine strukturierte Einarbeitung und
  • die Möglichkeit, Fort- und Weiter­bildungs­möglich­keiten indivi­duell auf Sie ab­zustimmen.

Aufgrund unserer zentralen Lage in München sind wir sehr gut erreich­bar mit U-Bahn (Lehel / Odeons­platz), Bus, Tram und S-Bahn.

Kontakt

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Michaela Suchy unter Tel. 089 5505227-17 und E-Mail, michaela.suchy@kbo.de, gerne zur Ver­fügung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (An­schreiben, Lebens­lauf, Zeug­nisse) unter An­gabe Ihrer Ge­halts­vor­stel­lung und Ihres frühest­mög­lichen Ein­tritts­termins mit der Kennziffer KU11/2023 bis zum 12.11.2023 an:

kbo – Kliniken des Bezirks Oberbayern – Kommunalunternehmen
Vorstandsbereich Personal und Personalentwicklung
Prinzregentenstraße 18 | 80538 München

Für das Hochladen Ihrer Bewerbungsunterlagen nutzen Sie bitte die kbo-Jobbörse unter https://kbo.de/karriere.

www.kbo.de

Jobtypen: Vollzeit.

Apply for this Job