15. Mrz 2019

Vollzeit Referent Social Media und Onlinekommunikation (m/w/d)

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. – Landesverband Nord – veröffentlicht von adminHamburg, Hamburg, Deutschland

Beachte: Diese Stellen-Anzeige ist abgelaufen und ist möglicherweise nicht mehr relevant!

Stellenbeschreibung

In der Tat kannst du mit deinen Fähigkeiten auch am Schreibtisch viel für andere Menschen tun. Schließlich müssen in einer Organisation mit über 20.000 Mitarbeitern die Zahlen stimmen, Prozesse laufen und Planungen gemacht werden. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem wir mit Freude und Teamgeist für die Menschen da sind.

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, unseren Stellenangeboten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Wir suchen für unsere Landesgeschäftsstelle in Hamburg-Hammerbrook ab sofort einen
Referent Social Media und Onlinekommunikation (m/w/d) unbefristet in Vollzeit

Was Sie tun:

  • Ausbau und Betreuung der Social Media Kanäle
  • Konzeption und zielgruppengerechte Contenterstellung (Text, Video, Fotos) für Social Media, Wesite; Intranet, Print
  • Entwicklung, Koordination und Implementierung von Online- und Social-Media-Kampagnen
  • Websitepflege und SEO-Maßnahmen
  • Umsetzung von Marketing-/ Kommunikationsprojekten in Abstimmung mit den Beteiligten aller Verbandsebenen

Was Sie mitbringen:

  • mehrjährige Erfahrung in den Bereichen Onlinemarketing, Onlinekommunikation und Kampagnenmanagement
  • gute Kenntnisse in Videoproduktion, Fotografie, Grafik
  • sicher Umgang mit CMS/Typo3, Photoshop, InDesign und Premiere Pro
  • Kreativität, Gespür für Trends
  • ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit sowie eine eigenverantwortliche und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Gelassenheit und Offenheit im Umgang mit diversen Interessens- und Zielgruppen

Unsere Leistungen für Sie:

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung, 13. Monatsgehalt gemäß AVR DWBO Anlage Johanniter, 29 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche und weitere Extras
  • flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitkonten
  • zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliche Altersvorsorge und Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • etwaiger Kinderzuschlag
  • Arbeitgeberzuschuss zum HVV-ProfiTicket

Kontakt

Sollten wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt
haben, bewerben Sie sich bitte über unser Onlineportal:
jetzt bewerben!

Ende der Bewerbungsfrist: 07.04.2019

Ansprechpartnerin: Anika Neumann
(Bewerbermanagement) Tel: 040 7344176-614

Stellen-Art: Vollzeit.

Für diesen Job bewerben