This job listing has expired and may no longer be relevant!
28 Sep 2023

Befristeter Vertrag Referentin / Referent (m/w/d) für Social Media, Home Office möglich

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf – gepostet von team-social Freising, Bayern, Deutschland

Stellenausschreibung

Applied Sciences for Life – in diesem Sinne verfügt die Hochschule Weihen­stephan-Triesdorf über ein einzigartiges, alle Lebens­grundlagen umfassendes Fächer­spektrum. Ihre rund 6.100 Studierenden an drei Standorten (Freising, Triesdorf, Straubing) machen sie zu einer der bedeutendsten grünen Hoch­schulen im euro­päischen Raum.

Im Präsidialbüro, Campus Weihenstephan (Freising), ist folgende Vollzeit­stelle zu besetzen:

Referentin / Referent (m/w/d) für Social Media
Kennziffer M718-PB

Die Stelle ist befristet bis zum 30.11.2025.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Weiterentwicklung der Social-Media-Strategie der HSWT unter Einbeziehung weiterer Ziel­gruppen und der dafür geeigneten Plattformen (Instagram etc.)
  • zielgruppenorientierte Content-Planung
  • eigenständige Entwicklung von redaktionellen Inhalten
  • Erstellung von Themen- und Redaktions­plänen
  • Community Management
  • Steuerung von Werbeanzeigen
  • regelmäßige Analyse mit Monitoring und Reporting

Ihr Profil:

Sie haben eine hohe Affinität zu Social Media. Ebenfalls haben Sie Organi­sations­geschick, eine sehr strukturierte und voraus­schauende Arbeitsweise sowie ausgeprägte Kommunikations- und Moderations­fähigkeiten. Ein hohes Maß an Eigen­initiative, Selbst­ständigkeit und Durch­setzungs­fähigkeit runden Ihr Profil ab.

Einstellungsvoraussetzung:

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschul­studium (Diplom [FH] oder Bachelor).

Wir bieten Ihnen:

  • Arbeiten am größten grünen Campus Deutschlands
  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L)
  • ein modernes Hochschulumfeld mit innovativen technischen, land­wirtschaftlichen und ingenieur­wissen­schaftlichen Studien­gängen
  • ein spannendes, vielseitiges und verant­wortungs­volles Tätigkeits­feld
  • kollegiale Zusammenarbeit und viel­fältige Austausch­möglich­keiten
  • die Möglichkeit zur Fort- und Weiter­bildung
  • Sozialleistungen nach den Regelungen des Tarif­vertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L), insbesondere zusätzliche Alters­versorgung sowie Jahres­sonder­zahlungen
  • attraktive Nebenleistungen, wie ein Jobticket für den öffentlichen Personen­verkehr, vermögens­wirksame Leistungen sowie Kinder­betreuungs­möglich­keiten
  • ein wachsendes Angebot im Rahmen eines Behördlichen Gesundheits­managements
  • ein familienfreundliches Arbeits­umfeld mit flexiblen Arbeits­zeiten und Home-Office-Möglichkeit

Hinweise:

Die Einstellung soll zum nächstmöglichen Zeitpunkt erfolgen. Die Bezahlung erfolgt nach den tarif­rechtlichen Bestimmungen, bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraus­setzungen bis Entgelt­gruppe 10 TV-L.

Bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden schwer­behinderte Menschen bevorzugt eingestellt.

Sie wollen Teil unseres Teams werden?

Wenn Sie die Anforderungen erfüllen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser unten angebotenes Online-Formular. Bitte bewerben Sie sich mit einem Bewerbungs­anschreiben, einem tabellarischen Lebenslauf, Berufs- bzw. Studien­abschlüssen und qualifizierten Arbeits­zeugnissen. Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Leistung und Befähigung besetzen; wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur dann berücksichtigen, wenn Sie uns Nachweise hierüber vorlegen.

Ausländische Berufs­abschlüsse / Aus­ländische Hochschul­abschlüsse können nur berück­sichtigt werden, wenn Sie einen Nach­weis über die Gleich­wertigkeit / An­erkennung vorweisen können. Die hierfür zuständige Stelle können Sie über das Portal www.anerkennung-in-deutschland.de finden.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über den Button „Auf diese Stelle bewerben“ (Online-Formular) bis spätestens 01.11.2023. Bewerbungen per Post oder per E-Mail werden nicht berück­sichtigt.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne:
Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT), Am Hofgarten 4, 85354 Freising

für Fragen hinsichtlich des Bewerbungs­prozesses bzw. der Einstellung:

Frau Jessica Bauer
Tel.: 0152 59293806
E-Mail: jessica.bauer@hswt.de

für fachliche Fragen:
Frau Claudia Reinmoser
Tel.: 08161 71-5285
E-Mail: claudia.reinmoser@hswt.de

für Fragen schwer­behinderter sowie ihnen gleich­gestellter Personen:
Herr Georg Reiter
Tel.: 08161 71-5594
E-Mail: georg.reiter@hswt.de

www.hswt.de

Jobtypen: Befristeter Vertrag.

Apply for this Job