5. Jul 2017

Vollzeit Social-Media- und Online-Redakteur/in

Hansestadt Stralsund – veröffentlicht von Hansestadt StralsundStralsund, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland

Beachte: Diese Stellen-Anzeige ist abgelaufen und ist möglicherweise nicht mehr relevant!

Stellenbeschreibung

In der Stadtverwaltung der Hansestadt Stralsund ist eine Stelle als

Social-Media- und Online-Redakteur/in

unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Das Arbeitsverhältnis bestimmt sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA). Die Stelle ist mit der Entgeltgruppe 9c bewertet.

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

• Soziale Medien
– Konzeptionelle Weiterentwicklung der Social-Media-Strategie der Stadtverwaltung Stralsund
– Auf-/Ausbau und Management von Social-Media-Kanälen
– Suchmaschinenoptimierung
– Planung, Entwicklung und Aufbereitung von redaktionellen Inhalten (z. B. Texte, Grafiken, Fotos und Videos erstellen bzw. bearbeiten)
– Planung und Gewährleistung des redaktionellen Workflows
– Social-Media-Analyse, Monitoring und Reporting
– Entwicklung und Controlling von Social-Media-Guidelines für die Stadtverwaltung Stralsund
– Erkennen aktueller Trends im Bereich Social-Media und deren Anwendung
– Planung und Management von Social-Media-Kampagnen und zielgruppengerechter Maßnahmen für städtische Themen und Veranstaltungen
– Betreuung der jeweiligen Community

• Internetredaktion
– Pflege der städtischen Webseiten www.stralsund.de und Microsites mit Content Management System
– Pflege des städtischen Veranstaltungskalenders
– Online-Marketing

Voraussetzungen:
– Fachhochschulabschluss/Bachelor im Bereich Kommunikation, Journalismus, Medien, Informationswissenschaften, Online-Marketing
– Berufserfahrung als Social-Media-Redakteur oder Texter
– konzeptionelle Fähigkeiten
– ausgeprägte Social-Media-Kenntnisse und Erfahrungen im Community-Management
– routinierter Umgang mit den gängigen Social-Media-Tools
– Kenntnisse in Bild- und Filmbearbeitung
– Erfahrungen mit Content Management Systemen
– Kommunikations- und Beratungskompetenz
– hohes Maß an Kreativität
– stilsicheres Texten
– exzellente deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
– gute Englischkenntnisse
– Teamfähigkeit und Belastbarkeit

———————————————————

Die Hansestadt Stralsund liegt im Nordosten Deutschlands im südlichen Ostseeraum. Die UNESCO-Welterbestadt ist mit ihrer wechselvollen Geschichte, der traumhaften Lage am Wasser und den imposanten Bauten der Backsteingotik ein attraktiver Wohnort und trägt seit 2016 den Titel Erholungsort.
In Stralsund leben bedeutet, den entspannten Takt einer kleineren Stadt zu schätzen und dabei bürgernahe Verwaltungsdienstleistungen und vielfältige Bildungs-, Sport- und Kulturangebote zu genießen.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerber/innen, die Tätigkeiten für das Gemeinwohl ausüben, können bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt werden.

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung stehen, werden von der Hansestadt Stralsund nicht übernommen. Die Bewerbungsunterlagen werden zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wird.

Bei Bewerbungen per E-Mail teilen Sie alle Anlagen bitte auf höchstens zwei PDF-Dokumente (zusammen max. 10 MB) auf.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte schriftlich bis zum 21.07.2017 an die

Hansestadt Stralsund
Der Oberbürgermeister
Hauptamt/Personalabteilung
PF 2145
18408 Stralsund

Ansprechpartnerin ist Frau Giermann, Telefon 03831 252 436, E-Mail: pers@stralsund.de

Die Stellenausschreibung finden Sie auch unter www.stralsund.de/stellenausschreibungen

Stellen-Art: Vollzeit. Stellen-Schlagwörter: Online-Redakteur, Social Media Manager und Social Media-Redakteur.

Für diesen Job bewerben