Social Media ins Unternehmen bringen: Eine Checkliste

Geschrieben von | Oktober 13, 2013 | Jobtipps

Social Media im Unternehmen zu verankern, ist keine leichte Aufgabe.
Eine kleine Checkliste:

  1. Gründe ein Team, das die Social Media Aktivitäten steuert. Zum Start heißt es Input holen – von unterschiedlichen Kollegen der verschiedensten betroffenen Abteilungen (Marketing, PR, IT, Sales, CRM, HR, Rechtsabteilung,…) – die Rückendeckung aus der Geschäftsleitung muss dafür da sein.
  2. Ist der Input da (Welche Ziele versprechen sich die Abteilungen von Social Media,…) gilt es Ziele zu stecken, das Social Media Konzept zu entwerfen (Wie sieht der Redaktionsplan aus? Welche Kanäle nutzen wir zu welchem Zweck? Welche Sprache wollen wir sprechen – duzen? Siezen? Welche Farben, Tonalität, Logos, Typo wird verwendet? Welche Monitoring-Tools wollen wir nutzen? …).
  3. Wirtschaftliche Ziele festlegen (pro Plattform) und Kenngrößen (KPIs) identifizieren, mit denen man die Zielerreichung messen kann, nachdem das/die geeignete/n Reporting-Tools gefunden sind.
  4. Prozesse gestalten, einführen, etablieren, evaluieren und optimieren. (Wer betreut wann welchen Kanal und vertritt wen? Wer prüft und gibt frei? Wer hat den Hut auf und kann Entscheidungen treffen? Wie oft wird welche Content veröffentlicht? Wie lang ist die maximale Reaktionszeit? Wann werden Kommentare gelöscht? Wer löscht sie? Wann sind Fans auszuschließen? Von wem? Warum? Wie wird im Falle einer Krise, eines Shitstorms o.ä. reagiert?).
  5. Guidelines oder Social-Media-Richtlinien entwickeln und veröffentlichen – sowie Mitarbeiter/innen in Social-Media schulen (auf Basis der Guidelines). Die Richtlinien geben auf datenschutzrechtliche, ethische, urheberrechtliche, sicherheitsrelevante Fragen Antworten, zeigt auf, wie das Unternehmen mit den Kunden interagiert, gibt Hilfestellungen für schwierige/heikle Situationen – lassen dem Mitarbeiter aber eine gewisse Handlungsfreiheit. Am besten: So kurz, verständlich und anschaulich, wie möglich.

… und hier als Infografik von Maximize Social Media:
checkliste

Schlagwörter: ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Connect with Facebook