20 Apps für bessere Fotos und Videos auf Instagram

Geschrieben von | September 20, 2017 | Jobtipps

Instagram ist Teil der Social-Media-Strategie und Sie Suchen nach Apps, die Ihnen helfen, einzigartige Bilder und Videos für Ihren Instagram-Feed zu erstellen? In diesem Artikel finden Sie 20 Apps, mit denen Sie ganz einfach herausragende Bilder und Videos für Instagram erstellen und bearbeiten können.

Um eine dauerhafte Beziehung mit Instgrammern zu schaffen, müssen ansprechende, überraschende, beeindruckende und schöne Bilder gepostet werden. Nur so schafft man Interaktion und Likes. Ist man kein professioneller Fotograf, fällt das nicht ganz so leicht – mit den folgenden Apps ist es nahezu ein Kinderspiel. Die meisten der Apps sind für iOS und Android verfügbar – falls nicht, wird ein Link zu einer ähnlichen Android-Applikation als Ersatz aufgeführt.

1: Fotoeditor von Aviary

Haben Sie sich schon einmal durch Instagrams Einstellungen eingeschränkt gefühlt? Falls ja, laden Sie Photo Editor von Aviary herunter, um eine vollständige Auswahl an Effekten und Farbkorrekturen zu erhalten. Mit der intelligenten „One-Tap Auto Enhancement“ -Funktion können Sie ein wunderschönes Foto rendern.

Mit Aviary können Sie ganz einfach Aufkleber, Rahmen, Overlays und vieles mehr hinzufügen – noch mehr als bei Instagram selbst.

iPhone | Android

2: Afterlight für Bildbearbeitung

Viele alte Fotos haben sie: Lichtlecks, leicht überbelichtete Teile am Rand eines Fotos. Dank der Vintage-Filter der Afterlight-App können Sie diese alten Effekte auf Fotos, die mit Ihrem mobilen Gerät aufgenommen wurden, ganz einfach herstellen – aber das ist nicht der einzige Effektfilter, die App bringt ein ordentliches Paket an diversen und mächtigen Foto-Filtern mit – weitaus mehr als Instagram oder Facebook sowieso schon bieten, Schwerpunkt: Fotos auf alt trimmen.

iPhone | Android

3.: Snapseed

Ob Sie bereits ein mobiler Fotoprofi sind oder noch nie mit Snapseed gearbeitet haben, es klingt wahrscheinlich vertraut. Das liegt daran, dass das Programm von der Reduzierung des Rote-Augen-Effekts über die Neigungsverschiebung bis hin zu texturierten Filtern und Co seit langem die beste Ergänzung zu den integrierten Filtern von Instagram ist.

Snapseed ist besonders dann ein Muss, wenn bestimmte Teile des Fotos besonders hervorgehoben werden sollen, etwa Produkte oder Firmenlogos. Das ist mit der App ganz einfach machbar.

iPhone | Android

4: Slow Shutter Kamera

Wollten Sie schon immer einmal eines dieser erstaunlichen Fotos machen, auf dem nachts leuchtende Buchstaben und Formen in der Luft schweben?

Schnappen Sie sich ein paar Glühstifte und nutzen Sie die Slow Shutter Cam App, um mit Ihrem mobilen Gerät Langzeitaufnahmen zu machen.

Die App braucht ein wenig Übung, aber sobald man den Dreh raus hat, kann man erstaunliche Bilder produzieren.

iPhone | Android (LongExposure Cam)

5: Bokehful

Bokeh ist ein klassischer Fotoeffekt, der das Hauptmotiv des Bildes durch unscharfe Lichtpunkte wiedergibt (etwa Licht-Herzen o.ä.). Während ein Smartphone-Objektiv keinen Bokeh-Effekt erzeugen kann, rechnet die App Bokehful den Effekt ganz einfach und souverän im Nachhinein in jedes Bild.

iPhone

6: Tiny Planet Fotos App

Die App Tiny Planet fügt einem Foto einen extrem fischäugigen Effekt hinzu: Sie verwandelt jedes mobile Bild in einen winzigen Planeten. Die abgerundeten Bilder verleihen dem Instagram-Feed Ihres Unternehmens eine spürbare Portion Originalität.

Mit Tiny Planet können Sie z.B. Landschaften in ihrer Gesamtheit erfassen.

iPhone | Android (Planet Camera)

7: Quick

Wünschen Sie sich manchmal, dass Sie Ihren Instagramfotos Text in Ihrem Corporate-Style hinzufügen können? Die Textüberlagerungsfunktion von Quick verfügt über eine Vielzahl von Schriften, die zu Ihrem Firmenimage passen oder es ergänzen.

Verwenden Sie Quick, um Ihre Fotos zu kommentieren und nützliche Informationen für Ihre Follower bereitzustellen – und zwar so, dass es in Ihr Corporate Design passt.

iPhone | Android

8: Facetune

Zeigt Ihr Unternehmen Bilder von Mitarbeitern und Kunden in seinem Instagram-Feed? Verwenden Sie die Facetune Toolbox, um Portraits wie ein Profi-Fotograf zu korrigieren und stellen Sie sicher, dass alle im besten Licht erscheinen!

Facetune hilft z.B. bei der Korrektur winziger Hautunreinheiten.

iPhone | Android

9: PicFrame

Manchmal ist der Kontext, in dem ein Bild für ein anderes Bild steht, wichtig und man möchte es nebeneinander posten. Mit PicFrame können Sie mehrere Fotos auswählen und in einem Patchwork organisieren, das als ein einziges Collage-Bild auf Instagram gepostet werden kann.

iPhone | Android

10: CrossProcess

Man kann nie zu viele Filter haben. CrossProcess verfügt über mehr als 70 Filter, mit denen Sie die Farb- und Brennereffekte von Polaroidkameras der alten Schule imitieren können.

iPhone | Android (Little Photo)

11: Vintagio

In der gleichen Kategorie wie CrossProcess bietet Ihnen Vintagio eine Reihe von Videofiltern zum Basteln. Wenn Sie Ihrem Video einen einfachen Sepia-Effekt oder 70er-Jahre-Glamour hinzufügen möchten, ist Vintagio das Mittel der Wahl.

iPhone | Android (Retro Photo Camera)

12: 8mm Vintage Kamera

Mit der 8mm Vintage Kamera können Sie Ihren Filmen Staub, Kratzer, flimmernde Rahmen, Lichtlecks und andere Vintage-Effekte hinzufügen.

Ein willkommenes Feature ist die Instagram-Importfunktion. Benutzen Sie es, um Ihr Video außerhalb der App zu bearbeiten und wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, laden Sie es für Ihre Instagram-Fans hoch.

iPhone

13: A Color Story

Mit über 100 Filtern, 40 Effekten und 20 In-App-Werkzeugen können Sie mit A Color Story sogar Bildbearbeitungen speichern, während Sie noch daran arbeiten.

iPhone | Android

14: Average Camera Pro

Sind Sie schon einmal frustriert gewesen, dass ein im Dunkeln aufgenommenes Foto nicht verwendbar ist? Versuchen Sie es beim nächsten Mal mit Average Camera Pro, wenn Sie bei schwachem Licht fotografieren. Diese App nimmt mehrere Bilder gleichzeitig auf und analysiert sie, um die Helligkeit zu erhöhen.

iPhone | Android (Pro HDR Camera)

15: TiltShift

Reicht der Miniatur-Filter von Instagram nicht aus, ist diese App genau das Richtige für Sie. Der TiltShift Generator verleiht Ihren Fotos einen Miniatur-Effekt, der sich besonders gut für Landschafts- oder Städtebilder eignet.

iPhone | Android (Awesome Miniature – Tilt Shift)

16: DXP Free

Wenn Sie Ihren Fotos eine verträumte, doppelt belichtete Atmosphäre verleihen möchten, ist DXP die Antwort. Seine 18 Kompositionen und anderen Effekte machen das Überblenden und Mischen von Bildern zu einem Kinderspiel.

iPhone | Android (Double Photo)

17: Superimpose

Haben Sie sich schon immer gewünscht, Ihr Smartphone könnte alle Maskierungen und Farbverarbeitungen umgehen, die mit dem Austausch des Gesichts auf einen anderen Körper verbunden sind? Wunsch erfüllt!

Mit Superimpose können Sie den Hintergrund eines Bildes ganz einfach ändern, Gesichter austauschen und Bilder verschmelzen.

iPhone | Android

18: Tangent App

Braucht Ihr Instagram-Feed eine Pause von der Monotonie traditioneller Bilder? Mit Tangent können Sie aus mehreren Formen und Füllmustern wählen, um alle Arten von Overlays zu erstellen, die Ihre Fotos interessanter machen.

Fügen Sie Ihren Fotos z.B. geometrische Formen hinzu, um Ihren kreativ gesinnten Anhängern Freude zu bereiten.

iPhone

19: Censor Ninja

Machen Sie aus Ihrem Foto mit Censor Ninja ein Pixel-Mosaik oder anonymisieren Sie Personen, Kennzeichen o.ä. auf Ihren Bildern.

iPhone | Android (Pixelot)

20: LensFlare Optical Effects

Mehr Sonnenschein für Ihre Fotos? Mit LensFlare Optical Effects kein Problem: Die App bietet über 70 Effekte, mit denen Sie ein Bild erstellen können, das aussieht, als wäre es unter der hellen Sonne aufgenommen worden.

iPhone | Android (PhotoJus Lens Flare)

Zusammenfassung

Dies ist nur eine kleine Auswahl der kostenlosen und kostengünstigen Bild- und Videoanwendungen, die heutzutage für Instagrammer verfügbar sind. Sie müssen also kein professioneller Fotograf sein, um Top-Instagram-Fotos zu posten. Nur ein oder zwei der Werkzeuge reichen aus, um Ihre Zielgruppe zum Staunen zu bringen.

Aber klar: Es gibt weit mehr als die hier aufgeführten Apps zur Fotobearbeitung – wir würden uns freuen, in den Kommentaren weitere genannt zu bekommen! Wir werden den Artikel dann ergänzen 🙂 Danke schon mal für die Unterstützung!

Schlagwörter: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.