13 Tipps: So werden Inhalte öfter geteilt

Geschrieben von | November 3, 2013 | Infografiken

  1. Sei verlässlich: Poste mindestens 5 Mal pro Woche – sodass mehr und mehr Leser wieder kommen.
  2. Zeit ist Sichtbarkeit: Finde die perfekte Zeit für Posts – die Facebook-Statistik verrät hier schon genug, um danach zu handeln.
  3. Bilder machen Postings: Fotos zum Post erhöhen die Sichtbarkeit im Newsfeed ungemein.
  4. KiSS: Keep it short an simple. Lasse deine Fans nicht nachdenken. Posts zwischen 100-150 Zeichen werden bis zu 60% öfter geteilt als längere.
  5. Sei relevant: Nur was nützt, wird geteilt – auch unterhaltende Postings können nützlich sein.
  6. Sei du selbst: Entwickle einen eigenen Tonfall und bleib dabei – verstellen nützt nichts.
  7. Call to action: Sag den Fans, was sie tun sollen – teilen, liken, kommentieren,…
  8. Sei innovativ: Überlege dir Themen für Facebook-Apps, Umfragen, Gewinnspiele, …
  9. Poste Wertvolles: Was brauchen deine Fans, deine Nutzer? Das solltest du dich vor jedem Posting fragen und danach beantworten können…
  10. Unterhalte deine Fans: Videos, Witzchen (zum Thema passend), unnützes Wissen – all das ist unterhaltend und kann auch gleichzeitig nutzen.
  11. Schaffe Wissen: How-to-Posts, Video-Tutorials, Anleitungen – kurz und knackig. Das funktioniert auf Facebook.
  12. Teile Listen: Beiträge wie „In 6 Schritten…“, „Die zehn besten…“ versprechen Nutzen und zwar nach dem Kiss-Prinzip.
  13. Berücksichtige die Umstände: Sind gerade Ferien? Feiertage? Gibt es andere besondere Anlässe? Greife sie auf!

Die passende Infografik von Squirrly.co:

teilen

Schlagwörter: , ,

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei