31. Dez 2021

Teilzeit Referent Social Media und Crossmediale Kommunikation (m/w/d)

Hochschule für angewandte Wissenschaften München – veröffentlicht von TeamMünchen, Bayern, Deutschland

Beachte: Diese Stellen-Anzeige ist abgelaufen und ist möglicherweise nicht mehr relevant!

Stellenbeschreibung

Die Hochschule München ist eine der größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Deutschland. Wir sehen unsere Herausforderung und Verpflichtung in einer aktiven und innovativen Zukunftsgestaltung durch Lehre, Forschung und Transfer. Die Zusammenarbeit mit Partnern aus Wirtschaft und Gesellschaft ist für uns von zentraler Bedeutung.

Die Stabsabteilung Hochschulkommunikation sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Referenten Social Media und Crossmediale Kommunikation (m/w/d)

in Teilzeit mit 20,05 Std./Woche

Kennziffer: HK-09-21

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit in der Social-Media-Redaktion
  • Contentproduktion und -bearbeitung (Bilderposts, Videos, IG-Stories etc.) mit Photoshop, Premiere und weiteren Tools
  • Analyse der Social-Media-Kanäle der HM
  • Auf- und Ausbau der crossmedialen Kommunikationsstrategie, Identifizierung neuer Kommunikationskanäle
  • Strategische Beratung von Fakultäten/Abteilungen
  • Beobachtung von Social-Media-Trends
  • Qualitätssicherung und Monitoring

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Erste Berufserfahrung in den Bereichen Social Media, Onlineredaktion, crossmediales Arbeiten (Wir freuen uns auf Arbeitsproben)
  • Erfahrung mit Bewegtbild (Filmen, Nachbearbeitung mit Premiere, Soundgestaltung)
  • Erfahrung mit Bildanfertigung und -nachbearbeitung (Fotografieren, Nachbearbeiten mit Photoshop)
  • Hohe strategische Kompetenz
  • Sehr gute Text- und Formulierungssicherheit
  • Gespür für Bildungs- und Wissenschaftsthemen
  • Sicheres Auftreten sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Organisationsgeschick
  • Selbstständige und gründliche Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse
  • Fundiertes Wissen im Umgang mit moderner Informationstechnik (MS Office, Content-Management-Systemen), Kollaborationtools, Social-Media-Managementtools

Wir bieten:

  • Einen auf 2 Jahre befristeten Arbeitsvertrag
  • Eine Vergütung in der Entgeltgruppe 10 TV-L
  • Die Möglichkeit zur Beantragung von Homeoffice
  • Die Möglichkeit zum flexiblen Arbeiten im Rahmen von Gleitzeit
  • Eine abwechslungsreiche und aktiv mit gestaltbare Aufgabe
  • Ein Team aus engagierten KollegInnen mit einem wertschätzenden Miteinander
  • Einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz in zentraler und verkehrsgünstiger Lage Münchens mit flexiblen Arbeitszeiten, vergünstigten Job Tickets im ÖPNV sowie kostenfreier Nutzung unserer Tiefgarage
  • Sozialleistungen entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes einschließlich zusätzlicher Altersversorgung

Die Ausgestaltung des Arbeitsverhältnisses richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).

Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit, einen abweichenden Teilzeitanteil einzubringen.

BewerberInnen mit Schwerbehinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Kommen Sie bei Fragen zum Bewerbungsprozess auf uns zu: 089 1265-4846
Bei fachlichen Fragen hilft Ihnen gerne Frau Christina Kaufmann weiter: 089 1265-1908

Bewerben Sie sich über unser Online-Portal bis zum 03.01.2022.

Bitte informieren Sie sich z. B. unter http://www.lff.bayern.de/bezuege/arbeitnehmer/#entgelt über die Entgelttabelle des TV-L.

Stellen-Art: Teilzeit.

Für diesen Job bewerben