14. Apr 2021

Teilzeit Social Media Manager*in Employer Branding

Deutsche Bundesbank – veröffentlicht von redaktionFrankfurt am Main, Hessen, Deutschland

Beachte: Diese Stellen-Anzeige ist abgelaufen und ist möglicherweise nicht mehr relevant!

Stellenbeschreibung

Die Deutsche Bundesbank ist integraler Bestandteil des ESZB und arbeitet als eine der weltweit größten Notenbanken im öffentlichen Interesse. Unsere Aufgaben sind Geldpolitik, Bankenaufsicht, Finanzstabilität, Bargeld und unbarer Zahlungsverkehr.

Wir suchen für den Zentralbereich Personal in unserer Zentrale in Frankfurt am Main eine*n

Social Media Manager*in Employer Branding

 

Ihre Aufgaben

Sie sorgen dafür, dass die Bundesbank in den Social-Media-Netzwerken (insbesondere Facebook, Instagram, LinkedIn) als attraktiver Arbeitgeber bei der jeweiligen Zielgruppe wahrgenommen wird. Dazu planen, organisieren und erstellen Sie zielgruppenspezifische Inhalte in Wort und Bild für die Netzwerke. Darüber hinaus beraten Sie das Top-Management bei der Gestaltung der persönlichen Social-Media-Präsenz zu Employer-Branding-Zwecken. Auf Projektbasis wirken Sie zudem bei der Weiterentwicklung unserer Employer-Branding- und Social-Media-Strategie mit.

 

Ihr Profil

  • Akkreditierter Master oder gleichwertiger Studienabschluss mit Schwerpunkt (Arbeitgeber-)Marketing, Kommunikations-/Medienwissenschaften bzw. vergleichbarer Studienhintergrund
  • Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im Bereich Employer Branding und Social-Media-/Content-Management, idealerweise in Großunternehmen oder Konzernen
  • Vertiefte Erfahrungen in der redaktionellen Nutzung sozialer Medien (insbesondere LinkedIn, Xing, Facebook, Instagram), im Umgang mit Social-Media-Tools für Publishing, Monitoring und Analysen sowie im Community Management
  • Ausgeprägte Fähigkeit, deutsche und englische Texte medien- und zielgruppengerecht (für verschiedene Formate und Kanäle) in hoher Qualität – auch kurzfristig – zu erstellen
  • Überzeugungsfähigkeit und Kreativität
  • Selbständige und teamorientierte Arbeitsweise
  • Zeitliche Flexibilität

 

Unser Angebot

Neben abwechslungsreichen Tätigkeiten bieten wir Ihnen attraktive Beschäftigungsbedingungen (z.B. kostenloses Rhein-Main Jobticket). Wir fördern durch vielfältige Maßnahmen Ihre zielgerichtete Weiterbildung und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Sie erhalten eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD auf Basis der Entgeltgruppe 13 zuzüglich einer Bankzulage.

 

Weitere Informationen

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Die Deutsche Bundesbank fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Daher begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen.

Ihre Fragen beantworten Ihnen gerne Frau Julia Waldenmayr, Telefon 069 9566 4118.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und zwei möglichst aussagekräftigen und aktuellen Beispielen Ihrer bisherigen Arbeit bis zum 25. April 2021 unter Angabe der Kennziffer 2021_0273_02.

Nähere Informationen finden Sie unter www.bundesbank.de/karriere.

Stellen-Art: Teilzeit und Vollzeit.

Für diesen Job bewerben