8. Apr 2020

Social-Media-Manager*in mit Schwerpunkt Bewegtbild (w/m/d)

Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH – veröffentlicht von redaktionPotsdam, Brandenburg, Deutschland

Beachte: Diese Stellen-Anzeige ist abgelaufen und ist möglicherweise nicht mehr relevant!

Stellenbeschreibung

Die Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH ist die zentrale Anlaufstelle für die Film- und Medienbranche in der Hauptstadtregion. Sie vereint Filmförderung und New-Media-Förderung unter einem Dach mit dem Ziel der Sicherung und Stärkung des Medienstandortes Berlin-Brandenburg.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen

Social-Media-Manager*in mit Schwerpunkt Bewegtbild (w/m/d)

für die Kommunikations- und Presseabteilung in 35 Wochenstunden

Wenn Kreativität, Online-Affinität und Film- & Medien-Know-How zu deinen Stärken gehören, dann bist Du bei uns richtig! Wir bieten eine vielseitige, abwechslungsreiche und spannende Arbeit an der Schnittstelle zwischen öffentlicher Hand und Privatwirtschaft, bei der Du in einem jungen, motivierten Team an zentraler Stelle in der Medienbranche der Hauptstadtregion agierst.

Stellenprofil:

  • Konzeption und Umsetzung von Strategien für Content Creation Foto/Video, vorwiegend für die Social Media Auftritte des MBB
  • Selbständige Planung, Dreh und Schnitt von Medienboard-eigenen Video-Clips (an Handy/Tablet und PC)
  • Berichterstattung von Events, Premieren, Setbesuchen in Foto/Video
  • Inhaltliche Aufgaben wie Entwicklung von Social Media Kampagnen
  • Organisatorische Aufgaben wie die Kommunikation mit Partnern, Dienstleistern, Externen
  • Analyse von Reichweiten und Performance des crossmedialen Contents des Medienboard

Voraussetzungen und Qualifikationen:

  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Video-Schnitt, Bildbearbeitung und Social-Media-Redaktion
  • Und/oder Ausbildung/Hochschulstudium im Bereich Film-/Video-Schnitt, Journalismus, Social-Media-Management
  • Gutes Gespür für Entwicklungen im Bereich Social Media, Web-Video und aktueller medienrelevanter Technologien
  • Gute Fotografie- und Bildbearbeitungs-Skills (PhotoShop), Gespür für Grafik und Gestaltung
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Schnittprogrammen, vor allem Adobe Premiere und Rush (wünschenswert After Effects) sowie der Bildbearbeitungsprogramme PhotoShop und InDesign
  • Sichere, eigenständige und schnelle Umsetzung von Videodrehs
  • Leidenschaft für Social Media und Storytelling
  • Affinität zur Medien- und Filmbranche der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
  • Ideal wären HTML-Kenntnisse für die Einbindung des Contents auf die Website
  • Neugierde, Kreativität, Spaß am Networking, keine Berührungsängste gegenüber Promis/VIPs
  • Teamworker*in, kommunikativ, kreativ, stressresistent
  • Selbständige Arbeitsweise, sorgfältig, verantwortungsbewusst, zuverlässig

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiche Arbeit an der Schnittstelle zwischen öffentlicher Hand und Privatwirtschaft
  • Nettes und motiviertes Team in einer kreativen Branche
  • Beteiligung an der betrieblichen Altersvorsorge und einer Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Umweltticket für den öffentlichen Nahverkehr
  • Mitarbeiterrabatte

Kontakt:

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen. Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Arbeitsproben Foto/Bewegtbild und inkl. Gehaltsvorstellung und nächstmöglichem Eintrittstermin per E-Mail bis 13. April 2020 an bewerbungen@medienboard.de.

Ansprechpartnerinnen: Carena Brenner, Mareike Jung, Laura Winkler

Für diesen Job bewerben