23. Aug 2021

Teilzeit Social Media Manager*in (w/m/d) mit redaktionellem Schwerpunkt

Asklepios Kliniken GmbH & Co. KGaA – veröffentlicht von redaktionHamburg, Hamburg, Deutschland

Beachte: Diese Stellen-Anzeige ist abgelaufen und ist möglicherweise nicht mehr relevant!

Stellenbeschreibung

Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Social Media Manager*in (w/m/d)
mit redaktionellem SchwerpunktWIR SIND
Der Konzernbereich Unternehmenskommunikation & Marketing verantwortet die Entwicklung und Steuerung bundesweiter Marketingmaßnahmen sowie die zentrale Presse-, Krisen-, Online- und interne Kommunikation. Darüber hinaus unterstützen und beraten wir die Kommunikationsbeauftragten in unseren Kliniken und weiteren Gesundheitseinrichtungen bei Ihrer täglichen Arbeit, sowohl in technischen als auch fachlichen Fragen.

IHR AUFGABENGEBIET

  • Redaktionelle Planung, Steuerung, Community- und Issue-Management sowie und strategische Weiterentwicklung unserer Social Media Kanäle, mit Schwerpunkt LinkedIn und Facebook, aber auch Xing, YouTube und Twitter
  • Koordination der Redaktionsplanung, Themensetting und Briefing zielgruppengerechten Contents sowie Entwicklung und Erstellen von redaktionellen Inhalten für alle Asklepios Social Media Kanäle
  • Auf- und Ausbau der jeweiligen Communities, z.B. im Rahmen von Page Like-Kampagnen
  • Koordination der Zusammenarbeit mit verantwortlichen Agenturen und anderen Partnern
  • Interne Schnittstelle und Ansprechpartner für die unterschiedlichen Verantwortlichen der Konzernbereiche, Kliniken und Einrichtungen, Unterstützung und Beratung bei der Einrichtung und dem Betrieb bestehender und neuer Social Media Kanäle (insbesondere Facebook, Instagram und TikTok)
  • Media- und Budgetplanung, Social Media Monitoring, Erstellung von Präsentationen, Reportings und Analysen
  • Identifizierung, Bewertung und Integration neuer Trends und Themen

 

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes Studium sowie mind. zwei Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position auf Unternehmens- oder Agenturseite
  • Idealerweise Erfahrung in der Steuerung von Agenturen
  • Hohe Affinität zu sämtlichen, aktuell relevanten Social Media Channels und zu digitalen Medien
  • Gutes Gespür für zielgruppenrelevante Themen sowie User und deren Bedürfnisse
  • Sichere Rechtschreibung und Grammatik
  • Sicherer Umgang mit Grafikprogrammen wie Photoshop wünschenswert
  • Eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Kontaktfreudigkeit
  • Idealerweise Erfahrung in der Gesundheitsbranche

 

WIR BIETEN

  • Interessante und vielseitige Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Arbeitsplatz in der Hamburger Unternehmenszentrale
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME“
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch u.a. flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen des „Asklepios Aktiv“ Programms
  • Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen

 

KONTAKT

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung
Christine Hoffmann
Tel.: +49 40 1818 826638
E-Mail: ch.hoffmann@asklepios.com

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung.

Asklepios Kliniken GmbH & Co. KGaA
Personalabteilung
Frau Annalena Rebmann
Rübenkamp 226
22307 Hamburg
Tel.: +49 40 1818826710
E-Mail: a.rebmann@asklepios.com

Stellen-Art: Teilzeit und Vollzeit.

Für diesen Job bewerben