7. Dez 2018

Trainee Social-Media-Volontär/-in

ifa (Institut für Auslandsbeziehungen) – veröffentlicht von ifaÜberall

Stellenbeschreibung

Das ifa (Institut für Auslandsbeziehungen) ist Deutschlands älteste Mittlerorganisation und feierte 2017 sein 100-jähriges Bestehen. Es engagiert sich weltweit für ein friedliches und bereicherndes Zusammenleben von Menschen und Kulturen. Seine Programme verfolgen fünf Kernthemen: Kunst- & Kulturaustausch, Dialog der Zivilgesellschaften, Flucht & Migration, Kultur & Konflikt und Europa. Das ifa fördert den Kunst- und Kulturaustausch in Ausstellungs-, Dialog- und Konferenzprogrammen und agiert als Kompetenzzentrum der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik. Es ist weltweit vernetzt und setzt auf langfristige, partnerschaftliche Zusammenarbeit.
Das ifa wird gefördert vom Auswärtigen Amt, dem Land Baden-Württemberg und der Landeshauptstadt Stuttgart.
Zum 15. Februar 2019 ist im Bereich Integration und Medien in Stuttgart folgende Stelle zu besetzen:

Social-Media-Volontär/-in

Im Rahmen der Medienförderung der deutschen Minderheiten betreut eine Redaktion im ifa (Standort Stuttgart) die Social Media Plattform Mind_Netz. Die Mind_Netz-Redaktion scannt täglich Onlinemedien, Zeitungen, Zeitschriften, Radio- und Fernsehsendungen der deutschen Minderheiten aus dem östlichen Europa und der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten. Sie wählt Beiträge aus und verbreitet sie auf Facebook, Twitter, YouTube und VKontakte. Mind_Netz informiert und vernetzt deutsche Minderheiten und alle, die sich für eine alternative Sicht auf das aktuelle Zeitgeschehen in den osteuropäischen Ländern interessieren.

Zur 18-monatigen Ausbildung gehören u.a. folgende Aufgaben:
• Mitarbeit an der konzeptionellen Weiterentwicklung von Mind_Netz
• Auswahl von Beiträgen für Mind_Netz
• Erstellen von Teasertexten für die Veröffentlichung auf Facebook, Twitter, YouTube und VKontakte
• Interaktion mit Usern der Plattform
• Betreuen und Ausbau des Netzwerks von Journalistinnen und Journalisten aus Minderheitenredaktionen und unabhängigen Bloggerinnen und Bloggern.
• Beantworten von Anfragen von Journalistinnen und Journalisten und interessierter Öffentlichkeit
• Pflege der Homepage
• Unterstützung bei projektbezogenen Veranstaltungen und Fortbildungen

Voraussetzungen sind:
• Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium
• Nachgewiesene praktische Erfahrungen (Praktika, freie Mitarbeit) im Bereich Social Media
• Hervorragende Deutschkenntnisse
• Kenntnisse über die deutschen Minderheiten (MOE, SOE, GUS) sind erwünscht

Erwartet werden:
• Hohe Affinität zu Social Media
• Ideenreichtum, Kreativität und Teamfähigkeit
• Begeisterung am Texten
• Interesse an Themen der deutschen Minderheiten
• Selbständiges Arbeiten und selbstsicheres Auftreten

Es handelt sich um ein bezahltes Volontariat. Das Volontariat dauert 18 Monate. Eine Verlängerung auf bis zu zwei Jahre wird angestrebt. Dienstort ist Stuttgart.
Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online bis zum 16.12.2018 unter https://ifa-portal.rexx-recruitment.com/stellenangebote.html
Für Fragen steht Ihnen Frau Gil zur Verfügung (gil@ifa.de, Tel. +49.711.2225.136).

Stellen-Art: Trainee. Stellen-Schlagwörter: Jugend, Osteuropa und Volontariat. Stellenanzeige läuft ab in 23 days.

Für diesen Job bewerben